Archiv für den Monat: Juli 2017

Die Kinder lieben es!

Pony-Reitschule & Erlebnis-Bauernhof Kliewe

Im Nordwesten von Rügen, kurz vor der Insel Ummanz, befindet sich der Erlebnis-Bauernhof Kliewe  (Mursewiek 1, 18569 Ummanz, Tel. 038305-530010) mit Restaurant, Hofladen und Reitschule für Kinder.  neben der schönen Terrasse des Restaurants befindet sich ein Spielplatz mit Klettergerüst nur Schaukel. Darüber hinaus gibt es noch Trampolin, kleine Autoscooter sowie eine Heu-Kletterburg.

In der Reitschule, die zum Hof gehört, können bereits  Kinder ab zwei Jahren “Reitunterricht” nehmen. Überdies gibt es Eltern-Kind-Reitstunden, die Möglichkeit, einen Pferdeführerschein zu machen (für Kinder ab sechs Jahren) und natürlich ganz  normalen Reitunterricht zu nehmen oder einfach nur ausreiten. Die Reitlehrerinnen sind extrem nett und einfühlsam.

Für Terminabsprachen und weitere Informationen bitte Christin Kliewe anrufen: Tel. 0160-93777623 oder Tel. 038305 – 53001038.

Anreise/Entfernung: circa 40 km, bei normalem Verkehr über Bergen mit dem Auto 45 Minuten. An bewölkten Tagen (also immer dann, wenn alle Ausflüge machen) kann die Fahrt schon einmal doppelt so lang dauern.

Eintrittspreise: Der Besuchs des Hofes ist kostenlos. Aktivitäten wie Reiten oder Kettcar/Auto-Scooter fahren sind kostenpflichtig.

Altersempfehlung: Pferdebegeisterte Kinder jeden Alters werden hier glücklich.

Öffnungszeiten: Der Hof ist ganzjährig geöffnet. Das Restaurant schließt um 21:00 Uhr.

Kinder willkommen, kinderwagentauglich

TIPP:  Für Reitstunden unbedingt vorher anrufen und buchen! Bei schlechtem Wetter fällt der Reitunterricht aus.

IMG_8212

Groß Zicker – bezauberndes Dorf und Hafen

Der wohl lieblichste Ort Südost-Rügens. Eine enge Kopfsteinpflasterstraße windet sich durch dieses kleine denkmalgeschützte Dörflein. Überwiegend rote mit Reet bedeckte Katen säumen die Straße. Hier geht es noch ruhig und beschaulich zu. Neben der in den Reiseführern besonders hervorgehobenen, aus dem 14. Jahrhundert stammenden Kirche (das älteste Gebäude auf dem Mönchgut) ist der kleine, idyllisch am Zicker See gelegene Hafen ein noch weitgehend unentdecktes Juwel und verdient unseres Erachtens einen kurzen Abstecher.

Entfernung: Mit dem Auto über Göhren auf der B96/L292. Hinter Lobbe rechts abbiegen Richtung Gager und Groß Zicker. 10 km mit dem Auto, bei wenig Verkehr in 15 Minuten zu schaffen.

TIPP: Vermeiden Sie, diese Strecke während der Markttage des Rügen-Marktes in Thiessow sowie samstags während der Anreise- und Abreisestoßzeiten zu fahren. Zu diesen Zeiten können aus wenigen Minuten mitunter schnell Stunden werden!

TIPP: Ganz am Ende des Ortes direkt neben dem empfehlenswerten Restaurant “Taun Hövt” finden Sie einen kleinen, aber feinen Spielplatz mit Fernblick auf die Zicker Alpen und den Zicker See.